Kerstin Huber-Steinhorst

Ich bin Mutter von zwei wundervollen kleinen Söhnen (5 Jahre und 1 Jahr), Ehefrau, Tochter, Schwester eines behinderten Bruders (Down-Syndrom und Autist), Yogalehrerin, Informatikerin, Träumerin, ständig auf der Suche nach kreativen DIY Projekten, mutig, stark selbst reflektiert, sensibel, einfühlsam, empathisch und so vieles mehr....

 

Mein Weg bis hierhin führte mich wie wahrscheinlich jeden von uns durch tiefe dunkle Täler aber auch wundervolle sonnige Höhen. Das Leben besteht aus Zeiten, in denen wir uns in Balance fühlen und aus Zeiten, in denen Körper oder Geist ein wenig außer Balance geraten sind. Sei es eine Krankheit, Verlust, Burnout, Trennung, unerfüllte Wünsche oder ein anderer Schicksalsschlag, der uns aus der Bahn wirft...

All dies ist völlig normal und gehört zum Leben dazu. Und wenn wir lernen, den guten und schlechten Zeiten voller Achtsamkeit und ganz bewusst zu begegnen, dann lässt sich die Balance in den allermeisten Fällen wiederherstellen. Yoga, Achtsamkeit und Meditation unterstützen dabei wunderbar und helfen, Körper und Geist wieder uns Gleichgewicht zu bringen.

 

Seit dem Jahre 2000 arbeite ich in der Versicherungsbranche, davon viele Jahre in verschiedensten IT-Projekten und als Projektleiterin. Daher weiß ich sehr gut, was Unternehmen in der heutigen Zeit von ihren Mitarbeitern fordern. Nicht selten habe ich dort auch enorme Stresssituationen, Burnout, Rückenschmerzen und andere Leiden gesehen und teilweise auch selbst erfahren.

Auch das digitalisierte Leben nach der Arbeit, unsere ständige Erreichbarkeit (Handy) und die Schnelllebigkeit unserer Zeit, stellen weitere hohe Anforderung an uns und unseren Körper. Oft zeigt sich der Stress in Form von Verspannungen oder Schmerzen, der Körper schreit so nach Hilfe und Entspannung.

Umso mehr freue ich mich, dass ich heute mit Yoga und Meditation sowohl meine eigenen Leiden (Verspannungen, Stress) schnell wieder selbst in den Griff bekomme, und dies auch an andere Menschen weiter geben kann.

Daher habe ich mich mehr und mehr auf das Gebiet von Nackenverspannungen, Rückenschmerzen, Stress und Burnout spezialisiert.

 

Sollte bei Ihnen im Moment etwas außer Balance geraten sein, so helfe Ihnen gerne dabei, sich wieder wohler in Ihrem Körper zu fühlen und schmerzfrei und entspannt durchs Leben zu gehen. Ausserdem zeige ich Ihnen, wie sie tiefe Entspannung und innere Ruhe erreichen können und finde mit Ihnen gemeinsam Wege zu einem achtsameren und bewussteren Leben im Hier und Jetzt.

Gerne erstelle ich einen Übungsplan, mit dem Sie bequem auch zu Hause weiter üben können. Meist genügen schon 15 Minuten am Tag.

 

Ich arbeite sehr gern mit einer Person oder kleinen Gruppen, da ich dann meine volle Aufmerksamkeit auf diese/n Menschen und seine/ihre individuellen Beschwerden richten kann.

 

Ich freue mich auf Sie!

 

Namasté,

Kerstin Huber-Steinhorst

 

 

Yogalehrerin AYA 200h+

Ausbildung: Staatl. geprüfte Informatikerin (2003), Aerobic und Step-Aerobic Trainerin (2006), intensive Yogaerfahrung seit 2010, abgeschlossene Yogaausbildungen seit 2011 (Vinyasa Yoga, Anatomie, Spiraldynamik, Yoga für Schangere, Meditation, Pranayama (Atemübungen), etc.)
Weiterbildungen/besuchte Kurse: Achtsamkeit (MBSR), Yin Yoga, Faszien, Meditation, Therapeutisches Yoga, Kinderyoga