woman circle

Achtsamer Austausch für Wonderwomen oder die neue art, abends auszugehen

ALLE 2 Monate * ohne anmeldung * einfach vorbeischauen

Ab 2020 findet alle zwei Monate ein magischer Abend statt, in dem Frauen zusammen kommen, sich gegenseitig positiv stärken, gemeinsam meditieren, miteinander Zeit verbringen und sich austauschen.

Die Runde soll ein Ort des individuellen und gemeinsamen Wachstums sein. Verschiedene Lebenserfahrungen und Hintergründe haben uns geprägt, hier können wir voneinander lernen, um Rat fragen und uns gegenseitig in die volle Kraft bringen.

Es darf geredet, achtsam zugehört, gelacht, getanzt, umarmt, geschwiegen und geweint werden...

 

Du möchtest die Kraft der Gemeinschaft spüren?

Du möchtest auch einmal wieder abends ausgehen und in ruhiger entspannte Atmosphäre über die Themen sprechen, die dich beschäftigen?

Du möchtest Anregungen von anderen, Neues erfahren, dich selbst reflektieren und weiterentwickeln?

 

Erster Termin (Leitung Kerstin Huber-Steinhorst):

25. Januar 2020: 19 - ca. 21 Uhr

Thema: Wie kann ich im Alltag liebevolles Selbstmitgefühl praktizieren, gut für mich selbst sorgen und meine Grenzen wahren?

Der Alltag ist nicht immer einfach. Anforderungen aus dem beruflichen Umfeld, der Familie, dem Freundeskreis und besonders auch von uns selbst, bringen uns immer mal wieder an unsere Grenzen. Lasst uns das Thema näher beleuchten (Theorieteil), gemeinsam zum Thema liebevolles Selbstmitgefühl in die Meditation gehen und  uns gegenseitig mit Erfahrungen bereichern. Und einen Buchtipp zum Thema gibts auch noch dazu. Tee und kleine Snacks stehen bereit.

 

Zweiter Termin März 2020 (Leitung Silva Schmiechen) in Planung, Thema mit allen Sinnen geniessen, sinnliche Weiblichkeit, Düfte ...

 

Ohne Anmeldung, einfach vorbei kommen. 15 Euro pro Person und Abend.

 

Ein Thema brennt dir auf der Seele und du möchtest dazu gern einmal einen Woman Circle erleben oder sogar selbst leiten? Dann schreibe gerne über das Kontaktformular eine Nachricht an mich.